Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Bürger
Seiteninhalt

06.01.2022

Weitere zusätzliche Impftermine in der Gemeinde Schladen-Werla

Pressemitteilung

Nachdem der Biontech-Impfstoff kurzfristig knapp geworden war, steht jetzt offenbar wieder eine größere Menge zur Verfügung. Daher bietet die Schladener Ärztin Stefanie Leßmann

am morgigen Donnerstag, 06.01.22 und am Donnerstag, den 13.01.22 jeweils von 17-19:30 Uhr

sowie am kommenden  Samstag, 08.01.22  und am darauf folgenden Samstag, 15.01.22
jeweils von 15-18:00 Uhr

eine zusätzliche offene Impfaktion  für alle interessierten Impfwilligen ab  12 Jahren in ihrer Praxis in Schladen, Bahnhofstraße 23 an.

Das Mobile Impfteam des Landkreises macht am Mittwoch, 12. Januar, in Gielde im Franz-Tasler-Haus Station und bietet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr Corona-Schutzimpfungen an. Ein Termin muss vorher nicht vereinbart werden. Geimpft wird, so lange der Tagesvorrat reicht.

„Ich freue mich sehr, dass wir damit unseren Bürgerinnen und Bürgern erneut zu Beginn des neuen Jahres ein komfortables Impfangebot bieten können, nur so haben wir eine Chance, die Pandemie einzudämmen.“, so Bürgermeister Andreas Memmert.

„Es wäre schön, wenn die Impfwilligen bereits die auf der Homepage des RKI zur Verfügung stehenden Unterlagen für die Impfung mit mRNA-Impfstoff (Aufklärung-, Anamnese- und Einwilligungsbogen) ausgefüllt zur Impfung mitbringen. Das spart wertvolle Zeit“, so der Bürgermeister.