Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Bürger
Seiteninhalt

13.01.2021

Stellenausschreibung Projektassistenz für die Kaiserpfalz Werla

In der Gemeinde Schladen-Werla ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die für 3 Jahre befristete Stelle Der Projektassistenz (m/w/d) für die Kaiserpfalz Werla in Teilzeit (20 Std./Woche) zu besetzen.

Aufgabenbereich:

  • Unterstützung bei der operativen Durchführung, Dokumentation und Organisation
  • Erstellung von Vorlagen und Nachbereitungen
  • Terminkoordination
  • Internet
  • Ansprechpartner für Bürger und Akteure

Eine Änderung bzw. Anpassung der Aufgaben bleibt vorbehalten.

Ihr Anforderungsprofil

  • Ausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeiten
  • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen bei Problemlagen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Engagierte team- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Führerscheinklasse B und ggf. die Bereitschaft zum Einsatz des PKW für Dienstfahrten

Beginn des Arbeitsverhältnisses: 

sofort

Bezahlung: 

Entgeltgruppe 7 TVöD

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung/ Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitten bis zum 20.01.2021 an die

Am Weinberg 9
38315 Schladen
Karte anzeigen

Telefon: 05335 801-0
Fax: 05335 801-52
info@schladen.de
EGVP Govello-ID: govello-1259598416167-000192316
https://www.schladen-werla.de/
Kontaktformular
Adresse exportieren


Für Rückfragen steht ich Ihnen Frau Wessely gern zur Verfügung.

Eingangs- und Zwischennachrichten werden nicht versandt.

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Diese verbleiben in der Gemeindeverwaltung und werden nicht zurückgesandt. Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beizulegen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen zwei Wochen nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens vernichtet.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.              

Um das Bewerbungsverfahren durchführen zu können, ist es notwendig, personenbezogene Daten zu speichern. Durch Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Internetseite unter: https://www.schladen-werla.de/Quicknav/Datenschutz.

Schladen, den 06.01.2021

gez. Andreas Memmert
Bürgermeister

Ansprechpartner/in

Sibylle Wessely
Haupt- und Personalamt
Leitung Fachbereich I
Am Weinberg 9
38315 Schladen
05335 801-10
05335 801-52
E-Mail oder Kontaktformular