Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Bürger
Seiteninhalt
17.09.2018

Errichtung von Sandsackdepots zum Schutz der Bevölkerung

Die Gemeinde Schladen-Werla hat präventiv zum Schutz der Bevölkerung gegen Hochwasser sogenannte Sandsackdepots in der Ortschaft Schladen errichtet.

Es wurden im Bereich der Zuckerfabrik in der Bahnhofstraße fünf Depots und auf dem Parkplatz der Werla-Schule in der Franz-Kaufmann-Straße zwei Sandsackbehälter aufgestellt. Die Behälter sind jeweils mit 70 Sandsäcken gefüllt. Demnach befinden sich bei Zuckerfabrik 350 gefüllte Säcke und an der Werla-Schule 140 gefüllte Säcke, so dass ca. 500 Sandsäcke ständig zum Schutz der Bevölkerung gegen Hochwasser vorrätig und schnell verfügbar sind.

Der Bürgermeister
gez. Andreas Memmert

 

Ansprechpartner/in

Gemeinde Schladen-Werla
Am Weinberg 9
38315 Schladen
05335 801-0
05335 801-52
E-Mail oder Kontaktformular