Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Bürger
Seiteninhalt

Sanierung des Hopfenspeichers in Hornburg - Maurer- und Natursteinarbeiten

Beschränkte Ausschreibungen und Freihändige Vergaben der Gemeinde Schladen Werla über 25.000 € Netto-Auftragswert (ohne Teilnahmewettbewerb)

EX-POST TRANSPARENZ  nach 20 Abs. 3 VOB/A (6 Monate)

Datum: 17.07.2019
Auftraggeber:
Gemeinde Schladen-Werla
Am Weinberg 9
38315 Schladen

Telefon: 05335 801-0
Fax: 05335 801-52
E-Mail oder Kontaktformular
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne öffentlichen Teilnahmewettbewerb nach VOB/A
Auftragsgegenstand:

Sanierung des Hopfenspeichers in Hornburg - Maurer- und Natursteinarbeiten

Die Gemeinde Schladen-Werla realisiert die Durchführung der Sicherungsmaßnahme am ehemaligen Hopfenspeicher in 38315 Hornburg, Dammstraße 7.

Ort der Ausführung: 38315 Schladen-Werla, Hornburg
Name und Anschrift des Auftragnehmers: Werkstätten für Denkmalpflege GmbH
Am Langenberg 3
06502 Thale OT Westerhausen

Ansprechpartner/in

Cordula Wulf
Amt für Bauen und Liegenschaften, stellv. Leitung Fachbereich IV
Allgemeine Bauverwaltung und Bauleitplanung
Am Weinberg 9
38315 Schladen
05335 801-61
05335 801-52
E-Mail oder Kontaktformular