Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Leben+Wohnen
Seiteninhalt

Hilfsfonds für "Kinder in Not" der Gemeinde Schladen-Werla

Der Kinderhilfsfonds wurde 2007 gegründet und unterstützt Familien mit geringem Einkommen bzw. ALG II oder auch solche, die sich unverschuldet in einer Notlage befinden.

Anträge können in der Verwaltung der Gemeinde Schladen-Werla gestellt werden. Über jeden einzelnen Fall wird unbürokratisch entschieden.

Der Hilfsfonds für "Kinder in Not" kann in Anspruch genommen werden für:

  • Schulbücher- und materialien
  • Kinderbekleidung- und Schuhe
  • Vereinsmitgliedschaften, Schwimmkurse und Saisonkarten für die Freibäder
  • Ferienfreizeiten und Klassenfahrten
  • Friseurbesuche
  • und weitere Notwendigkeiten des täglichen Lebens

Der Hilfsfonds wird von folgenden Partnern unterstützt:

  • Schuhhandel Perschke
  • Textilhaus Koch
  • Kleines Modenreich
  • Beauty & Paper
  • Optiker Horst Borgmeyer
  • Friseur am Markt
  • Stöberstübchen Hornburg
  • KOLPINGschLADEN
  • Trägerverein Stadtbad Hornburg
  • Trägerverein Freibad Schladen

Ansprechpartner/in

Sibylle Wessely
Haupt- und Personalamt
Leitung Fachbereich I
Am Weinberg 9
38315 Schladen
05335 801-10
05335 801-52
E-Mail oder Kontaktformular
Angela Cayka
Haupt- und Personalamt
Schiedspersonen, Schöffen, Spenden
Am Weinberg 9
38315 Schladen
05335 801-11
05335 801-52
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag 
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr